Nutzung von Text-Makros im Livechat

Textmakros sind der einfachste Weg auch bei vielen Kunden den Überblick zu behalten und auf jeden Besucher persönlich einzugehen.

Durch die Nutzung von Text-Makros kannst du die User auch dann freundlich ansprechen, wenn zum individuellen Tippen / Erstellen von Nachrichten wenig Zeit bleibt.

Makros sollten nur unterstützend eingesetzt werden und sind auch nur als temporäre Hilfe zu verstehen. Erhält ein Gast stets die selben Texte, kann das als unpersönlich empfunden werden.
  • Textmakros sind kleine Schnipsel aus Sprüchen oder Fragen, die du inviduell gestalten kannst.
  • Zur Aktivierung klickst du innerhalb der Showsoft auf den Menüpunkt “Makros” und trägst dort die entsprechende Belegung ein.
  • Im Chat können sie dann per Druck auf die Tasten F1 bis F10 deiner Tastatur abgerufen werden.
  • Mit einem automatischen Begrüßungstext wird jeder deiner Besucher sofort von dir angesprochen – ein guter Start in ein langes Gespräch!

Solltest du ein anderes Programm nutzen, bei dem die Funktionstasten F1 bis F10 ebenfalls verwendet / benötigt werden, können die Makros unter “Setup” der Showsoftware deaktiviert werden.

Tonübertragung (Audio) ist auch ein Hilfsmittel!

In diesem Zusammenhang möchten wir hier kurz die Tonübertragung ansprechen, welche ebenfalls ein gutes Hilfsmittel während der Liveshow ist.

Hast du die Soundfunktion aktiviert, kannst du dem User natürlich auch einfach mündlich etwas nettes sagen. Das wirkt erstens deutlich persönlicher und zweitens bist du so komplett unabhängig von deiner Tastatur. Die User freuen sich immer über eine kurze Rückmeldung von dir. Ein guter Weg, echte Stammkunden zu bekommen!

Tipp: Das Livecam-Erlebnis wird auch durch Sound unterstützt. Der User will dich nicht nur sehen, sondern auch deine Lust auch hören!